Locus Gear: Vom Online Geschäftsmann zum Outdoor Hersteller

Jotaro Yoshida, der Gründer der japanischen Marke Locus Gear, hätte wohl kaum damit gerechnet, dass er vom erfolgreichen Web- und Grafikdesigner einmal zum internationalen Hersteller für hochwertige Outdoor Ausrüstung werden würde.

Zwar war er als Kind ständig in den Bergen, Feldern und Flüssen seiner Heimatstadt Kyoto unterwegs, jedoch zog es ihn danach erst einmal beruflich in die Welt des Webdesigns. So war mit seiner eigenen Firma für lange Zeit eher in der virtuellen als in der natürlichen Umgebung unterwegs, bis er schließlich irgendwann merkte, dass ihm ein wichtiger Teil fehlt.

Diese Sehnsucht wurde so stark, dass nach ein paar Trekkingtouren in der freien Natur und einem Umzug nach Tokyo die Entscheidung am 1. Dezember 2009 schließlich feststand: Jotaro Yoshida will mit der Marke Locus Gear zurück in die Offline Welt und hochwertige Outdoor Ausrüstung für alle Menschen mit der gleichen Begeisterung anfertigen. Seine Zeit auf der Uni und seine Arbeit als Designer war dabei keineswegs verschwendet, da ihm jetzt beim Entwerfen seiner Produkte genau diese Fähigkeiten helfen.

Schon bei seinen früheren Studien hatten es ihm dabei vor allem die starken, natürlichen Formen wie die Pyramide angetan. Jotaro verband diese einfache, bodenständige Form mit ultraleichten Materialien und einer gut durchdachten Konstruktion, sodass am Ende die extrem stabilen, vielseitigen und international erfolgreichen Zelte herausgekommen sind. Aber was genau zeichnet die Locus Gear Zelte und das Zubehör aus?

Starke Formen, leichte Stoffe und intelligentes Design

Wie bei seiner eigenen Biographie setzt Jotaro Yoshida auch bei seinen Produkten darauf, flexibel zu bleiben und auch einmal neue Wege einzuschlagen. Das ultraleichte Khafra HB Zelt wird ohne Stangen geliefert und ist so gestaltet, dass sich das Innen- und Außenzelt jeweils einzeln und zusammen aufstellen lassen. Als Befestigung dienen dabei deine Trekkingstöcke oder separate Aufstellstangen. Falls du noch keine besitzt, liefert Locus Gear auch hierfür gleich zwei mögliche Lösungen.

Die Carbon Pole ist dabei die klassische, leichte Tarpstange mit verstellbarer Höhe. Mit den CP3 Trekkingstöcken bietet Locus Gear zusätzlich auch die vielseitigere Lösung und ermöglicht es dir so, das zusätzliche Gewicht einer Aufstellstange einzusparen, wenn du ohnehin mit Stöcken unterwegs bist. Für eine größere Aufstellhöhe kannst du zwei Trekkingstöcke mit dem CP3 Joint verbinden.

Da bei den Locus Gear Zelten wie dem Khafra HB und dem Khufu HB auch das Außenzelt alleine aufgestellt werden kann, gehört auch der passende Footprint ins Sortiment. So kannst du deine Locus Gear Zelte in allen Jahreszeiten verwenden und das Komplettpaket jederzeit zur ultraleichten Variante umbauen.

Bei den Materialien wurde jedoch nicht nur auf Leichtigkeit, sondern auch auf Strapazierfähigkeit und einen zu 100% zuverlässigen Wetterschutz gesetzt. So sind die DAC Heringe beispielsweise aus robustem Aluminium gefertigt, während die Außenmaterialien dank einer zweifachen Silikon-/PU-Beschichtung komplett mit verschweißten Nähten ausgestattet werden konnten.

Fazit: Intelligent durchdacht bis ins letzte Detail

Locus Gear bietet keine gigantische Auswahl an unzähligen Produkten, zeigt aber dafür, dass jedes einzelne Detail genau durchdacht wurde. So kannst du dich bei deiner Locus Gear Ausrüstung auf die langlebigen und leichten Materialien, die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und die hochwertige Verarbeitung jederzeit verlassen!

Locus Gear Zelte

Bei den perfekt durchdachten, ultraleichten Zelten und Accessoires von Locus Gear wird schnell klar, dass der Gründer Jotaro Yoshida ein Design-Experte ist. Zunächst setzte er sein Talent noch in der virtuellen Welt des Web- und Grafikdesigns ein, aber seine Outdoor Begeisterung bracht ihn schließlich dazu, sein Wissen über kraftvolle Formen und innovatives Design in die Offline-Welt zu tragen und eigene Locus Gear Zelte zu produzieren.

Ultraleichte und extrem vielseitige Zelte aus Japan

So entstand ein hochwertiges Zeltsortiment mit dazu passendem Zubehör, das in Sachen Eigengewicht, Packmaß und vielseitige Verwendung selbst so manchen Traditionshersteller in den Schatten stellt. Schließlich sind Modelle wie das Khafra oder Khufu eindrucksvolle Beispiele dafür, wie man ein 2 Personen Zelt unter 800 g oder ein 4 Personen Zelt unter 1,5 kg realisieren kann, ohne dabei auf den Komfort eines Komplettzeltes verzichten zu müssen.

8 Artikel gefunden

1 - 8 von 8 Artikel(n)