Viavesto

Mückenschutzkleidung ohne Chemie


Die Viavesto GmbH wurde im Jahr 2013 gegründet – passenderweise in dem kleinen hessischen Örtchen Mücke. Gründer Miguel Ferreira, seit Jahren in der Outdoorszene tätig, hegte schon lange den Traum einer eigenen Marke.


Seine Idee: eine Reisebekleidung, die viel Funktion zu bieten hat, bequem ist und ohne Chemie auskommt. Gleichzeitig sollte sie mückendicht sein und vor UV-Strahlen schützen. Statt mit Insektiziden zu arbeiten, verwendet Viavesto ein stichfestes Gewebe. Auch den hohen UV-Schutzfaktor UPF 50+ erreicht Viavesto durch die besonders feine Webart.


Der Familienbetrieb Viavesto näht in der firmeneigenen Produktionsstätte im Norden Portugals. Die Lieferkette ist kurz und flexibel, alle Produkte werden in der EU hergestellt. Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz sowie Transparenz sind oberstes Gebot.

Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln