Nikwax

Nick's Wachs - die Revolution der Imprägniermittel


Ein Junge namens Nick Brown wandert in den 50er und 60er Jahren viel mit seinem Vater durch Schottland. Jedes Jahr. Jedes Jahr ärgert er sich über angeblich wasserdichte Ausrüstung. Er fängt an, seine eigene Lösung für das Debakel zu suchen um seine Outdoorbekleidung 100% wasserdicht zu bekommen. Und findet sie. 1977, im Alter von 22 Jahren, produziert Nick das erste mal für kommerzielle Zwecke – in seiner Wohnung im Norden von London.


Sein Produkt ist bahnbrechend: Nick's Wachs – ein Imprägnierwachs für Lederstiefel, dass nicht wie ein Weichmacher wirkt, sondern pflegt, ohne zu verändern. Es verkauft sich international wie warme Semmeln und setzt Standards für eine neue Generation von Nachbehandlungsprodukten. Die Umweltbewegung der 80er Jahre bringt Nick zum Umdenken. Er entwickelte ein Herstellungsverfahren, das den Markt revolutionierte: Giftige Lösungsmittel ersetzte er einfach durch Wasser! Nun bekommt Nikwax im dritten Jahr in Folge den Best Green Companies-Award für nachhaltige und umweltverantwortliche Unternehmensführung.

Zeige 1 - 13 von 13 Artikeln