Schwedisches Traditions-Handwerk trifft Outdoor Begeisterung

Mit dem einfachen Schuhmacher Jonas Lundhag fing es 1932 an. Sein Perfektionismus, seine Begeisterung und nicht zuletzt sein handwerkliches Können machten die Lundhags Schuhe und Stiefel schon bald auch über Schwedens Grenzen hinaus bekannt. Aus dem kleinen Laden im schwedischen Jämtland wuchs so nach und nach eine international erfolgreiche Marke heran, die bis heute vor allem für ihre extrem hohe Qualität und Langlebigkeit berühmt ist.

Lundhags erklärtes Ziel, solche hochwertigen und langlebigen Produkte zu schaffen, setzte sich schließlich auch bei anderen Produktgruppen wie Outdoor Hosen, Jacken oder Rucksäcken fort, sodass wir uns heute über ein großes Sortiment an Bekleidung und Hartware freuen können. Die gezielte Materialauswahl und die saubere Verarbeitung sorgen schließlich dafür, dass die Lundhags Produkte noch heute zu den wenigen gehören, die zurecht als Anschaffung fürs Leben gelten können.

Traditionelles Handwerk, rustikale Materialien und Highend-Technologie vereint

Bei aller Liebe zur Tradition hat Lundhags dabei keineswegs den Anschluss an die modernen, fortschrittlichen Technologien verpasst. Im Gegenteil, die gezielte Kombination aus Hightech-Textilien und rustikalen Woll- und Baumwollstoffen ergänzt sich optimal und nutzt die Vorteile beider Welten.

Besonders gut sichtbar wird diese Kombination bei den robusten Lundhags Hosen für Damen und Herren. Modelle wie die Authentic Pro Pants oder die Termik Pants werden so zum Beispiel aus strapazierfähigem Baumwoll-Polyester Gewebe gefertigt und von Hightech-Materialien wie der 3-Lagen-Zethar® Membran oder Einsätzen aus Schoeller® Keprotec® mit Kevlar® Fasern verstärkt.

Auch bei den Größen bietet Lundhags eine große Badbreite an und fertigt so seine Modelle wie die Makke Pant oder die Authentic Pants auch in Langgrößen und Kurzgrößen an.

Manchmal bleibt Lundhags aber auch bei den natürlichen Materialien und bietet so zum Beispiel mit der Gliis Jacke für Damen und Herren eine atmungsaktive, weiche Alternative zu den klassischen Softshelljacken aus reinen Kunstfasern.

Und auch bei den Rucksäcken und Taschen hat sich Lundhags auf die Herstellung extrem robuster und langlebiger Modelle konzentriert, die inzwischen von der kleinen Knul 7 Tasche über den 25 Liter Daypack Jomlen bis zum 90 Liter Lastenträger Gnaur alle Größenbereiche und Einsatzzwecke abdeckt.

Das ganze Lundhags Sortiment entsteht dabei immer unter der Voraussetzung, dass die Nachhaltigkeit nie zu kurz kommen darf. Daher ist Lundhags zum Beispiel auch als Green Partner beim schwedisch-deutschen Magazin NORR gelistet, das sich den Umweltthemen und der Nachhaltigkeit verschrieben hat und strenge Auflagen für seine Partner vorgibt.

Ehrliches Handwerk, saubere Verarbeitung, höchste Qualität und Materialien, die alle Strapazen mitmachen – diese und viele weitere Gründe machen Lundhags zu einer unserer Top Marken, auf die wir bei Walkonthewildside nicht verzichten wollen!

Lundhags Outdoor Bekleidung

LundhagsEs war einmal, tief in den Wäldern Jämtlands, im hohen Norden Schwedens. Im Jahre 1932 begann dort ein Schuhmacher namens Jonas Lundhag in seiner kleinen Werkstatt mitten in der schwedischen Wildnis Wanderstiefel und -schuhe zu fertigen. Seine Leidenschaft zum soliden, ehrlichen Handwerk, sein Gespür für Funktion und Qualität und seine Liebe zur Natur wurden von Generation zu Generation weitergegeben, was sich in jedem Produkt der Lundhags Outdoor Bekleidung bis heute zeigt.

Aus Schwedens wilden Wäldern in die ganze Welt

All diese Produkte zeichnen sich nicht nur durch hohe Funktionalität und Qualität aus, sondern glänzen ebenso mit ihren sehr durchdachten Material-Kombinationen und den cleveren Details. Ein besonderes Plus ist das hochwertige Design: Schlicht, schick und sportlich ist Bekleidung von Lundhags stets ein Blickfang. Als Unternehmen, das systematisch umweltfreundlich arbeitet, ist Lundhags außerdem Green Partner des schwedischen Outdoor-Magazins NORR.

6 Artikel gefunden

1 - 6 von 6 Artikel(n)