Rebel Kayaks Ilaga II anthrazit classic

Rebel Kayaks Ilaga anthrazit plus gelb Vergrößern

2 550,00 € inkl. MwSt.

1-3 Werktage
Lieferzeit: 3-5 Tage

 

knopf Versandkostenfrei ab 40€*
Knopf Kostenfreie Rücksendung ab 40€*
Knopf Schneller Versand mit DHL
Knopf 4% Skonto**
*innerhalb Deutschlands
**bei Überweisung

Neue Farben und verbessertes Material: wir kombinieren das Deck in anthrazit mit gelb, rot oder weiß. Das ohnehin schon sehr leichte und robuste Material wird jetzt durch eine zusätzliche Lage Carbon im Cockpit-Bereich verstärkt und firmiert unter Sandwich PLUS II. Jetzt exklusiv erhältlich bei WalkOnTheWildSide!

Sandwich PLUS II (Carbon-Kevlar Vakuum mit Carbon-Verstärkungen)

Verkauf nach Besichtigung vor Ort in Frankfurt, Bonn oder Malente. Information und Terminvereinbarung unter 0172-5468724 oder ulrich@walkonthewildside.de

Anthrazit-weiß verkauft!

Mehr Infos

Rebel Kayaks

Neuer Artikel

Mehr Infos: Rebel Kayaks Ilaga II anthrazit classic

Diese Saison starten wir einen neuen Anlauf, die Grönländer etwas bunter zu machen. Wir sind der Meinung, dass Paddelspaß nicht in schwarz/weiß daherkommen muss, sondern spielfreudige Kajaks wie Ilaga und Co. gut auch etwas Farbe vertragen können. Ebenfalls neu ist die verbesserte Materialvariante Sandwich PLUS II (siehe unten).

"Ilaga" ist grönländisch und bedeutet "Freund", und tatsächlich ist es der beste Freund, den Paddler oder Paddlerin haben kann: weil er ihn/sie besser macht! Geringes Gewicht, kleines Volumen und schlanke Bauform bieten dem Piloten beste Hebelverhältnisse und ein Höchstmaß an Agilität und Wendigkeit. Durch die hohe Anfangsstabilität des flachen V-Bodens sitzen auch weniger geübte Paddler sicher im Boot und können die Spielfreude, die der Ilaga vermittelt, ungetrübt genießen.

Das schmale Cockpit mit der kleinen Ocean-Luke sitzt wie ein Turnschuh und bietet hervorragenden Halt. Auf dem flachen Sitz nimmt man intuitiv eine aufrechte und enspannte Haltung ein, zudem genießt der Oberkörper durch den niedrige Süllrand und das flache Hinterdeck volle Bewegungsfreiheit. Eine Besonderheit ist die (hochklappbare) laminierte Rückenlehne: perfekt für "layback rolls" und einen geschmeidigen Ein- und Ausstieg.

Das Oberdeck ist sauber und aufgeräumt, alle Fittinge, die beiden Stauluken und der Süllrand sind versenkt und bündig. Serienmäßig ist der Ilaga nur mit Decksgummis ausgestattet, Decksleinen lassen sich jedoch problemlos nachrüsten. Zwei Edelstahl-Stifte auf dem Hinterdeck können für Schleppleine oder Transportsicherung verwendet werden.

Der Ilaga ist auf Grund seines niedrigen Volumens hauptsächlich für Tagestouren oder Training geeignet. Wir empfehlen ein Paddlergewicht bis ca. 80 kg, darüber bietet sich alternativ der Greenland T von Rebel Kayaks an.

Sandwich PLUS II

Entscheidende Neuerung von Sandwich PLUS II ist eine zusätzliche Lage Carbon in Unterschiff und Deck, welche von der vorderen bis zur hinteren laminierten Schottwand reicht. Diese Verstärkung liegt direkt unter der abschließenden Lage Kevlar-Carbon, ist also nicht sicht-, jedoch an den Übergängen fühlbar.

Kajaks sind immer ein Kompromiss zwischen Robustheit und Leichtbau. Die Idee von Sandwich PLUS II ist also, den Kajakrumpf zielgenau und mit nur minimalem Mehrgewicht dort zu verstärken, wo die größten Kräfte auftreten: im Cockpitbereich! Hier wirken die größten Hebelkräfte, belastet die meiste Zuladung (nämlich Paddler oder Paddlerin!) die größten Rumpfflächen. Außerdem stellt die Cockpitöffnung eine statische Schwächung dar, wenn auch teilweise kompensiert durch den Süllrand mit seiner Profilierung.

So entsteht ein verstärkter Cockpit-"Käfig", ähnlich dem eines Rallye-Fahrzeugs. Die Übergänge, die Stellen, wo die Verstärkungen enden, sind potentiell kritische Bereiche, da sich hier die Materialeigenschaften sprunghaft verändern (Flexibilität und Steifigkeit) und einwirkende Kräfte potenzieren. Dadurch, dass wir die Carbon-Lage bis zu den Schottwänden führen (die ihrerseits tragende Funktion erfüllen), vermeiden wir solche kritischen Stellen.

Ursprüngliche Idee war die Entwicklung einer intelligenten "Heavy Duty"-Materialvariante. Rebel Kayaks findet die Idee einer verstärkten Fahrgastzelle genial, da sie unkompliziert und kostengünstig umsetzbar ist und das Mehrgewicht praktisch kaum messbar ist. Darum haben wir entschieden, alle Rebel Kayaks ab 2020 (mit Ausnahme des Naja) ausschließlich in dieser neuen Variante Sandwich PLUS II zu ordern. Da es unsere Idee ist, gibt es Sandwich PLUS II vorerst exklusiv nur bei uns!

Unser Fazit:

Die einen Paddler*innen lieben den Ilaga, die anderen sind zu groß und passen leider nicht hinein!

Der Ilaga kann in Frankfurt/Main, Malente/Schleswig-Holstein, Radlje/Slowenien, oder nach Absprache auch an anderen Orten kostenlos probegepaddelt werden.

Info und Terminvereinbarung unter: 0172-5468724 oder ulrich@walkonthewildside.de

Technische Daten

Material Sandwich PLUS II: Carbon & Kevlar Vakuum - Epoxy - Kork & Spheretex, mit zusätzlicher Carbonverstärkung des Cockpits
Gewicht ca. 17 kg
Abmessungen Länge 545 cm, Breite 50 cm
Cockpit 54 x 39 cm Innenmaß (Ocean)
Volumen Gesamt 218 l ( Bug 50 l, Cockpit 108 l, Heck 60 l)
Zuladung ca. 100 kg
Serienausstattung KajakSport Skeg, SmartTrack Fußstützen
Farbe Oberschiff ANTHRAZIT, Unterschiff, Süllrand und Sitz WEISS oder GELB oder ROT

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Rebel Kayaks Ilaga II anthrazit classic

Rebel Kayaks Ilaga II anthrazit classic

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Ausführungen

Marke Model Name Preis
Rebel Kayaks RK-ILA-II- Rebel Kayaks Ilaga II anthrazit classic - Gelb 2 550,00 €
Rebel Kayaks RK-ILA-II- Rebel Kayaks Ilaga II anthrazit classic - Rot 2 550,00 €
Rebel Kayaks RK-ILA-II-411 Rebel Kayaks Ilaga II anthrazit classic - Weiß 2 550,00 €