Savotta Saddle Sack 339 Rucksack

Savotta 339 Rucksack Vergrößern

199,90 € inkl. MwSt.

1-3 Werktage
Lieferzeit: 1-3 Tage

 

knopf Versandkostenfrei ab 40€*
Knopf Kostenfreie Rücksendung ab 40€*
Knopf Schneller Versand mit DHL
Knopf 4% Skonto**
*innerhalb Deutschlands
**bei Überweisung

Savotta 339 Rucksack – Robuster Allrounder mit fast 70 Jahren Tradition! Der bodenständige Rucksack mit 55 bis 65 Litern überzeugt mit seinem rustikalen Design schon seit den 50er Jahren. Und mit dem Baumwollmaterial und seinem Außengestell beweist er, dass es nicht immer Hightech-Synthetik, grelle Neonfarben und immer leichtere Tragesysteme sein müssen. 

Mehr Infos

Savotta

0121612

Neuer Artikel

Technische Daten

Material Sack: 100% Baumwolle | Rahmen: 100% Aluminium
Gewicht 2180 g
Höhenverstellbar Ja
Trinksystem vorbereitet Nein
Farbbezeichnung des Herstellers Forest Green
Volumen ca. 55 - 65 l
Hergestellt in Finnland

Mehr Infos

Savotta 339 Rucksack – Robuster Allrounder mit fast 70 Jahren Tradition! Der bodenständige Rucksack mit 55 bis 65 Litern überzeugt mit seinem rustikalen Design schon seit den 50er Jahren. Und mit dem Baumwollmaterial und seinem Außengestell beweist er, dass es nicht immer Hightech-Synthetik, grelle Neonfarben und immer leichtere Tragesysteme sein müssen.

Der Savotta 339 Rucksack zeigt schon optisch, dass er für die raue Wildnis wie geschaffen ist! Das klassische, eher quadratische Design ohne Steckschließen und mit robusten Gurtbändern ist schon in den 50er Jahren verwendet worden und bringt so ein wenig Nostalgie in die Wälder und Berge. Lediglich das Material hat die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte nicht völlig ignoriert, sodass der äußere Rahmen aus DUR Aluminium zum Beispiel ein wenig mehr Leichtigkeit mit sich bringt als damals.

Das große Hauptfach wird über den großflächigen Deckel erreicht, der ebenso wie alle anderen Taschen nicht mit Steckschließen, sondern mit einfachen Leiterschnallen fixiert wird. Dadurch ist der Verschluss nicht so empfindlich, der Austausch ist einfacher und die Gurtbänder bieten noch genug Platz, um eine Isomatte oder ähnliches darunter zu schnallen. Wenn es einmal schneller gehen muss, erreichst du das Hauptfach aber auch über einen kleinen Reißverschluss, der sich oben neben der Abdeckung befindet.

Seitlich wird das Hauptfach des Savotta 339 Rucksacks durch eine überkreuzte Schnürung komprimiert, in der sich außerdem längliche Gegenstände wie Äxte, Zeltgestänge oder andere Ausrüstungsteile fixieren lassen. Diese Kompression sorgt außerdem dafür, dass der Inhalt des Rucksacks nah am Rücken bleibt, nicht verrutscht und sich so bequemer tragen lässt.

Zwei seitliche und eine vordere Außentasche bieten genug Stauraum für Wasserflaschen, Wertsachen und die vielen anderen nützlichen Kleinigkeiten, die du bei deiner Wanderung oder beim Bushcraft Wochenende brauchst.

Am meisten ins Auge fällt jedoch das außenliegende Tragegestell, dass sich so inzwischen kaum noch in der Rucksackwelt wiederfindet, aber einige Vorteile bietet. Der stabile Aluminiumrahmen federt die Last am unteren Ende durch ein gespanntes, breites Gurtband und am oberen Ende durch ein atmungsaktives Netzgewebe ab. So hat vor allem der untere Rücken wenig Auflagefläche und entwickelt so nicht so viel gestaute Hitze. Die bequem gepolsterten Schultergurte mit Lastkontrollriemen und Brustgurt verfeinern am Schluss noch die Gewichtsverteilung.

Durch den Außenrahmen kann der Savotta 339 Rucksack überall standfest auf dem Boden geparkt werden. Bei Bedarf kann das Tragegestell abgenommen werden, damit du besonders schwere Lasten direkt auf dem Rahmen ohne den Packsack transportieren kannst. Beim Bushcrafting oder Zeltlager kannst du so zum Beispiel deinen Feuerholzvorrat bequem transportieren, ohne den Rucksack selbst zu belasten oder dreckig machen zu müssen.

Alles in allem ist der Savotta 339 Rucksack mit 1,9 kg Eigengewicht nicht mehr in der Ultraleicht-Klasse angesiedelt. Dafür überzeugt er durch seine unverwüstlichen Materialien, das seit Jahrzehnten bewährte Tragesystem und seine rustikale, nostalgische Optik, die vielleicht sogar ein bisschen besser zum Leben in der Wildnis passt, als die grellbunten, synthetischen Hightech-Modelle.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Savotta Saddle Sack 339 Rucksack

Savotta Saddle Sack 339 Rucksack

Savotta 339 Rucksack – Robuster Allrounder mit fast 70 Jahren Tradition! Der bodenständige Rucksack mit 55 bis 65 Litern überzeugt mit seinem rustikalen Design schon seit den 50er Jahren. Und mit dem Baumwollmaterial und seinem Außengestell beweist er, dass es nicht immer Hightech-Synthetik, grelle Neonfarben und immer leichtere Tragesysteme sein müssen. 

Das könnte Sie auch interessieren