Filtern nach
Hersteller
Preis
Filter

Hochwertiges Outdoor Mobiliar

Um sich das Outdoor Leben komfortabler zu gestalten, gibt es eine große Auswahl an Möbeln, die dafür sorgen, dass ihr zum Essen, Lesen und Katenspielen nicht auf dem Boden sitzen müsst. Dabei gibt es neben den klassischen Campingmöbeln auch Sitzgelegenheiten und Tische in leichter, kompakter Ausführung, die auch bei Rucksacktouren mitwandern können.

Dabei bestehen die Modelle meist aus einem faltbaren Gestänge, das nach dem Aufbau mit einer Sitzfläche oder Tischplatte ergänzt wird. Darüber hinaus gibt es mit den Hängematten-Tischen noch eine Sonderform für alle, die nach einer passenden Abstellgelegenheit für die Kaffeetasse neben der Hängematte suchen.

Die große Auswahl an Stühlen, Hockern und Tischen bietet dabei für jeden Bedarf die passende Größe, Stabilität und das passende Packmaß.

Vom Beistelltisch bis zur Outdoor-Tafel

Welcher Outdoor Tisch für dich in Frage kommt, hängt natürlich davon ab, wie viel Platz du brauchst und welches Packmaß und Gewicht du bequem transportieren kannst. Bei Touren mit dem Auto, dem ausgebauten Van oder dem Wohnmobil sind klassische Campingtische ideal. Wie hoch das Modell sein muss, hängt dabei von den verwendeten Stühlen ab.

Vor allem der Hersteller Helinox bietet mit seinem Table One Campingtisch in verschiedenen Ausführung den passenden Tisch zu seinen faltbaren Stühlen. Snow Peak hat wiederum mit dem Jikaro Table ein Tischmodell entwickelt, das komplett um die Feuerschale des Herstellers herum gebaut werden kann. Wer hingegen eher gemütlich auf der Decke am Boden sitzt oder einen kleinen Abstelltisch neben seinem Stuhl sucht, findet ebenfalls eine große Auswahl.

Hersteller wie GSI bieten dabei robuste, aber auch schwerere Modelle aus Holz mit klappbaren Beinen. Wenn es leichter und kompakter sein soll, bieten Evernew, Soto oder Snow Peak faltbare Modelle aus Aluminium oder Titan.

Letztere sind auch als Nachttisch im Zelt ideal und dienen dort zum Beispiel als erhöhte Ablage für das Buch, das Smartphone oder die Sonnenbrille.

Leichte und komfortable Outdoor Stühle

In der Wanderpause findet sich zwar häufig eine Bank am Wegesrand, aber wer schließlich am Etappenziel angekommen ist, hat sich einen gemütlichen Sitzplatz redlich verdient. Damit du nicht den Rest des Tages auf dem Boden sitzend verbringen musst, bieten vor allem Hersteller wie Helinox bequeme, faltbare Outdoor Stühle in zahlreichen Variationen an.

Je nach Modell musst du nur ein halbes bis eineinhalb Kilo für den bequemen Sitzkomfort tragen und kannst zwischen minimalistischen, niedrigen Modellen oder komfortableren Lehnstühlen wählen.

Und wer es noch minimalistischer haben möchte, der findet in unserem Sortiment auch noch die klein verpackbaren Hocker wie zum Beispiel den Skyline Stool von Big Agnes, der mit seinem kleinen Packmaß auch im Tagesrucksack bequem Platz findet.

Stühle, Hocker & Tische

Vorbei sind die Zeiten, als Outdoor Stühle, Hocker & Tische schwer, unhandlich und zu sperrig für den Rucksack war. Mittlerweile gibt es innovative und kreative Garagen- und High-End-Firmen , die ultraleichte Stühle und Tische für den Transport und Gebrauch auf Trekking-, Wander-, Boots-, Bike- oder Bergtouren anbieten. Hervorzuheben ist im Konzert der Großen, die extrem leichte, dennoch robuste Möbel herstellen, sicherlich die Firma Helinox aus Südkorea.

Helinox arbeitet eng mit DAC Aluminium zusammen und hat mit dem Chair One einen neuen Maßstab auf dem Outdoormarkt gesetzt, was die Belastbarkeit, Bequemlichkeit, Leichtigkeit und geringes Packmaß von Klappstühlen angeht. Seitdem wird die Produktpalette stetig um effiziente, innovative, noch leichtere oder originelle Produkte wie den Rocker Schaukelstuhl erweitert.

Nimm Platz! Stühle, Hocker und Tische

Ultraleichte Klapptische für unterwegs haben wir von einer ganzen Palette junger, ideenreicher Outdoorfirmen im Programm. Klick Dich durch die technischen Details wie Gewicht, Packmaß und Material (Aluminium, Edelstahl, Titan) und such Dir Dein Lieblingsmodell aus. Du wirst auf der nächsten Tour feststellen, dass ein kleiner Tisch einen großen Gewinn an Komfort bringen kann - und das ist nicht (nur) eine Sache des fortschreitenden Alters. ;)