Robuste, zuverlässige Ausrüstung aus dem Süden Österreichs

Die kalten Winter und die raue Schönheit der österreichischen Berglandschaft waren schon vor fast 70 Jahren die perfekte Inspiration für den Hersteller Carinthia, der als Teil der Goldeck Textil GmbH bis heute seinen Sitz im Süden Österreichs hat. Welcher Ort könnte auch besser geeignet sein als das grüne Tal zwischen Bach und See mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel der umliegenden Bergwelt?

Diese Kulisse ist Inspiration und Mahnung zugleich, schließlich hat die Schönheit der wilden Natur auch ihre gefährlichen Schattenseiten. Daher fokussiert sich Carinthia bis heute darauf, für Einsätze von Soldaten, Jägern und natürlich Outdoorfans die zuverlässigste und sicherste Ausrüstung herzustellen. Auch Behörden, Spezialeinheiten und Helfern in Krisengebieten hat die Carinthia Survival und Bushcraft Ausrüstung seit vielen Jahren treue Dienste geleistet und die Strapazen erträglicher gemacht.

So hat sich vor allem im Bereich der Schlafsäcke, aber auch bei der Bekleidung ein extrem robustes, praxistaugliches und langlebiges Sortiment gebildet, auf das du dich bei deinen Outdoor Abenteuern auch bei schwierigsten Bedingungen immer verlassen kannst. Dafür ist es dem Hersteller Carinthia wichtig, sich an die Einhaltung europäischer Qualitätsstandards zu halten, weshalb die Produkte zu 100 % in Europa entwickelt und produziert werden.

Carinthias G-LOFT® – eine innovative Kunstfaser, die es mit der Daune aufnehmen kann

Besonders bei der alpinen Ausrüstung waren Daunen lange Zeit die einzige Alternative, wenn es um zuverlässigen Kälteschutz ging. Die empfindlichen, zarten Federn kommen jedoch manchmal in Bedrängnis, wenn das Klima und die Umgebung sich rauer zeigt als erwartet. Carinthia hat dafür selbst mit G-LOFT® eine Lösung entwickelt, die der Daune immer stärker Konkurrenz macht.

Die synthetische Faser, die zum Beispiel in Schlafsäcken wie dem Carinthia G-250 oder isolierenden Jacken wie der Carinthia MIG 3.0 Jacket verwendet wird, ähnelt in ihren Eigenschaften der Daune sehr, ohne jedoch deren Empfindlichkeit zu übernehmen. Vor allem bei nassem, kalten Wetter ist die strapazierfähige Füllung von Vorteil. Während Daune bei Feuchtigkeit schnell verklumpen und in der Wärmeleistung nachlassen kann, stören sich die spiralförmigen Fasern nicht daran.

Die aus zwei Komponenten bestehenden Fasern haben trotzdem ein äußerst niedriges Gewicht, lassen sich extrem gut komprimieren und finden dank Memory-Effekt schnell wieder ihre ursprüngliche Form. Auch das Waschen und trocknen der G-LOFT® Ausrüstung ist daher deutlich einfacher und nimmt weniger Zeit in Anspruch.

Innen wie außen kompromisslose Qualität

Ihre hochwertige Füllung packt Carinthia sowohl bei der Bekleidung als auch bei den Schlafsäcken immer in eine robuste und strapazierfähige Hülle wie zum Beispiel die verschiedenen Shelltex-Materialien aus Rip-Stop Nylon. Natürlich kennt der Hersteller aber auch die vielen Vorteile der Daune und setzt so neben dem eigenen G-LOFT® mit der CQ-Down™ auch die natürliche Variante als hochwertige Füllung ein. Mit CQ sind dabei die hohen Ansprüche der „Carinthia Quality“ gemeint, die beispielsweise ausschließlich europäische Enten- und Gänsedaunen mit einer Bauschkraft von mindestens 600 cuin erlauben.

Diese hohen Qualitäts-Standards und die hervorragende Verarbeitung ihrer Produkte macht Carinthia zu einer der beliebtesten Marken für Outdoor Fans, Bushcrafter und Alpinisten, die sich abseits der befestigten Wege und auch fernab der Infrastruktur immer auf ihre isolierende, langlebige und robuste Ausrüstung verlassen wollen und auch müssen.

Carinthia Survival und Bushcraft Ausrüstung

CarinthiaCarinthia, lat. ‚Kärnten’, südlichstes Bundesland Österreichs. In Kärnten gegründet, in Kärnten geblieben - die Heimat in den Bergen ist ein Grundpfeiler der Carinthia Philosophie. Seit 1948 wird dort Carinthia Survival und Bushcraft Ausrüstung für extremste Anforderungen entwickelt. Bergsteiger im Gebirge und Expeditionen in der Arktis oder Antarktis, die äußerst harten Klimabedingungen ausgesetzt sind, finden bei Carinthia eine warme Ruhestätte. Carinthia führt aber nicht nur Hochleistungsprodukte.

Hochwertige Ausrüstung für Bushcraft, Survival und Trekking

Auch weniger risikobegeisterte Freizeit-Outdoor-Fans rüsten sich mit der Kärntener Marke zuverlässig aus. Wichtig ist bei Carinthia höchste Herstellungsstandards zu erfüllen und höchste Produktqualität zu gewährleisten. Aus diesem Grund hat das Unternehmen sich dazu entschieden ausschließlich in Europa zu entwickeln und zu produzieren – nur in Kärnten und der Slowakei.

Natürlich forscht man auch bei Carinthia ständig nach neuen Technologien und Lösungen, die dem Kunden mehr Schlafkomfort bietet. Dadurch erwuchs die Überzeugung, dass Erfahrung viel wichtiger ist als Normen, wie sie z.B. in der EU vorgeschrieben sind.

33 Artikel gefunden

1 - 24 von 33 Artikel(n)