Filters

Verstellbar

Länge (max)

Töpfe und Pfannen in riesiger Auswahl

Beim Outdoor Kochgeschirr findest du für jeden Einsatzzweck Töpfe, Pfannen und Kessel in der passenden Größe. Schließlich macht es einen großen Unterschied, ob du allein oder in der Gruppe unterwegs bist, ob du nur gelegentlich Kaffee oder täglich frische Mahlzeiten kochst und ob du nur einzelne Komponenten oder komplett ausgestattete Sets haben möchtest.

Je nachdem, wie und wo du unterwegs bist, machen dabei unterschiedliche Materialien, Größen und Formen Sinn. Wenn du dir noch nicht sicher bist, welches Material, welche Form oder welche Modelle grundsätzlich für dich in Frage kommen, findest du in unserem Blog einen ausführlichen Artikel über die unterschiedlichen Arten des Outdoor Kochgeschirrs.

Stell dir dein eigenes Kochset zusammen!

Bei den kleinsten Varianten der Kochtöpfe und Pfannen überschneiden sich die Bereiche Kochgeschirr und Essgeschirr. Die kleinsten Töpfe mit etwa 350 ml Fassungsvermögen lassen sich ebenso als Tasse verwenden und vor allem die Pfannen ohne Griff oder mit Klappgriff sind gleichzeitig als Teller oder Topfdeckel verwendbar.

Dabei findest du bei den einzelnen Kochgeschirrteilen aber auch die 10 Liter großen Kessel, gusseiserne Feuertöpfe und XL Outdoor Pfannen. Mit all diesen unterschiedlichen Größen und Formen kannst du dir dein individuelles Kochgeschirr maßgeschneidert für deine Bedürfnisse zusammenstellen und die einzelnen Teile je nach Modell sogar platzsparend ineinander nesten.

Outdoor Kochtöpfe in allen Größen und Formen

Die Outdoor Kochtöpfe aus Titan, Edelstahl oder hartanodisiertem Aluminium gibt es in den verschiedensten Größen und Formaten. Angefangen von der kleinen 350 ml Größe, die du auch als Tasse verwenden kannst, über breite und flache Solotöpfe, die auch als Müslischüssel herhalten bis hin zu großen Töpfen und Kesseln mit 3, 4 oder mehr Litern Fassungsvermögen ist alles dabei.

Dabei sind die Töpfe entweder mit klappbaren Griffen ausgestattet oder du nimmst dir eine separate Griffzange mit, wenn du ein kompakteres, glattes Packmaß bevorzugst. In viele der Töpfe kannst du entweder deine Nalgeneflasche oder eine Gaskartusche unterbringen, um den Stauraum deines Rucksacks so gut wie möglich zu nutzen. Durch die vielen verschiedenen Größen kannst du natürlich aber auch mehrere Töpfe ineinander stapeln.

Bei den einzelnen Kochtöpfen sind aber nicht nur die leichten, rucksacktauglichen Modelle, sondern auch unverwüstliche gusseiserne Modelle wie die Petromax Feuertöpfe dabei, die gerne an der heimischen Feuerschale im Garten oder beim Campingurlaub eingesetzt werden.

Einige Töpfe bringen dabei ihren eigenen Deckel mit oder ohne Siebausguss mit. Alternativ kannst du auch eine leichte Outdoorpfanne einpacken, die sich in der passenden Größe auch als Topfdeckel oder Teller einsetzen lässt.

Outdoor Pfannen von ultraleicht bis unverwüstlich

Auch bei den Pfannen findest du kleine und große, flache und tiefe, ultraleichte und unverwüstliche Modelle. Bei den rucksacktauglichen, leichten Modellen sind auch Titan, Edelstahl und HA Aluminium die erste Wahl, während die robusten, schweren Varianten aus Kohlenstoffstahl wie die Stabilotherm Jägerpfanne perfekt fürs Camping, den eigenen Garten oder die Bushcraft Tour sind.

Die leichteren Modelle sind je nach Format auch als Schüssel oder Teller aber auch als Topfdeckel nutzbar. Ebenso wie bei den Töpfen gibt es dabei Modelle mit integrierten Klappgriffen oder Pfannen ohne Griff, die mit einer separaten Zange von A nach B bewegt werden.

Da beim Braten die Wärmeleitfähigkeit wegen der Anbrenngefahr noch wichtiger ist als bei den Töpfen, solltest du bei Modellen aus Titan etwas aufmerksamer sein oder direkt auch beschichtete Modelle sowie gut leitende Materialien wie Aluminium zurückgreifen.

Willst du hingegen unterwegs nicht unbedingt braten, sondern vor allem heißes Wasser für Kaffee, Tee, Tütennahrung oder Suppen zubereiten, kannst du auch direkt auf eine Feuerkanne oder einen Kessel zurückgreifen.

Kannen und Kessel

Wenn es dir nur darum geht, schnell und einfach Wasser zu kochen, sind die ultraleichten Kessel ideal. Die geschlossene Form mit kleinem Deckel sorgt im Vergleich zum offenen Kochtopf für eine verkürzte Kochzeit und mit dem Henkel und der Ausgusstülle kannst du das kochende Wasser sicher und präzise abgießen.

Besonders vielseitig sind darüber hinaus die verschiedenen Feuerkannen wie die Systeme von Kelly Kettle, der ALB Forming Samowar oder die Petromax Feuerkanne. Mit den doppelwandigen Kannen, die einen offenen Boden besitzen, kannst du gleichzeitig Wasser kochen und oben auf der Kanne weitere Speisen in einem kleinen Topf zubereiten.

Die Feuerkannen werden dabei auf einen Standfuß gesetzt, in dem ein Feuer entfacht wird. Durch die offene Konstruktion kannst du direkt über die obere Kannenöffnung Feuerholz nachlegen und mit einem entsprechenden Aufsatz an dieser Stelle einen kleinen Kochtopf betreiben. Eine seitliche Öffnung dient zum Einfüllen und Ausgießen des Wassers und da das Wasser über die gesamte Fläche der Kanne erhitzt wird, kocht das Wasser spürbar schneller als im Kochtopf oder Kessel, bei denen die Wärme nur über den Boden zugeführt wird.

Die Töpfe, Pfannen, Feuerkannen und Kessel gibt es schließlich als einzelne Produkte, aber auch integriert in umfangreichen Kochsets, bei denen schon alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die Sets sind vor allem ideal, wenn du dir die Suche nach zusammenpassenden Einzelteilen sparen willst.

Komplett ausgestattete Kochsets

Die wenigsten Outdoorer sind so minimalistisch unterwegs, dass sie nur einen einzelnen Kochtopf benötigen. Um nicht jede Zutat einzeln nacheinander zubereiten zu müssen, gibt es Kochsets mit unterschiedlich vielen Komponenten, angefangen vom einfachen Doppelset mit Topf und Pfanne oder Topf und Schüssel bis hin zu umfangreichen Komplettsets mit Töpfen, Pfannen, Essgeschirr und Besteck.

Töpfe und Pfannen

Die Outdoorküche für zwei Personen lässt sich in der Regel mit zwei oder drei Töpfen oder Pfannen bewerkstelligen. Bei Solotouren kann zum Beispiel schon ein ultraleichtes Set wie das Snow Peak Mini Solo Kochset ausreichen, das insgesamt nur rund 180 g wiegt und dabei je einen Topf in knapp 900 ml und 500 ml Größe mitbringt. Darin sind die Nudeln und die Soße am Abend schnell zubereitet und der kleinere Topf kann auch als Kaffeetasse verwendet werden.

Diese Duo-Sets gibt es aber natürlich auch in größeren Versionen wie dem MSR Titan 2 Topfset mit 1 und 1,5 Liter Volumen oder dem Solo Stove 2 Pot Set mit 1,5 und 3 Liter Volumen.

Wenn es noch etwas umfangreicher sein darf, gibt es die Sets für Solotouren wie für Gruppenreisen auch mit mehreren Töpfen, Pfannen oder Schüsseln wie zum Beispiel beim ultraleichten Keith 1200 ml Topf mit Schüsseln oder dem umfangreichen ALB Forming Camping Set aus Edelstahl mit 5 verschiedenen Töpfen und Pfannen, die sich allesamt ineinander stapeln lassen.

Diese Kochtopfsets sind schließlich in allen erdenklichen Größenordnungen und aus verschiedenen Materialien erhältlich, sodass du für die Anzahl an Personen und für die Kapazität im Rucksack genau das richtige Set auswählen kannst. Wenn du auch schon das passende Essgeschirr und Besteck mit an Bord haben möchtest, bieten unsere Hersteller auch hierfür die idealen Sets, die kompakt verstaut und transportiert werden können.

Kochsets mit Geschirr und Besteck

Vor allem der Hersteller GSI ist ein Experte für umfangreiche Kochsets, bei denen sich das Kochgeschirr, Essgeschirr und Besteck kompakt ineinander verstauen lassen. Bei Modellen wie dem Pinnacle Dualist und dem Halulite Microdualist sind zum Beispiel der Kochtopf, mehrere Schüsseln und Besteck für zwei Personen dabei, während das Bugaboo Camper und Pinnacle Camper Topfset sogar vier Personen mit Koch- und Essgeschirr versorgt. Das Packmaß entspricht dabei immer den Abmessungen des größten Kochtopfes, in den alle anderen Einzelteile rappelfrei und platzsparend eingepackt werden können.

Andere Kochsets wie das Stanley Mountain Food System bringen neben dem Kochgeschirr und Besteck zum Beispiel schon den dazugehörigen Thermobehälter für den isolierten Transport des Essens mit oder haben wie beim Stanley Adventure Cook + Store Set schon verschiedene Behälter und Dosen, zum Beispiel für deine Kochzutaten, mit an Bord.

Und wer auch bei den Kochsets das kleinstmögliche Gewicht einpacken will, der wird bei den ultraleichten Modellen für Solotouren wie dem GSI Pinnacle Soloist mit 310 g Gewicht inklusive Kochgeschirr, Essgeschirr und Besteck oder dem 286 g leichten MSR Pocket Rocket 2 Mini Stove Kit inklusive Topf, Griffzange, Kocher und Schüssel fündig.

Spitzenreiter der ultraleichten Kochsets sind jedoch die Modelle von Toaks wie das 165 g leichte Ultralight Titanium Cookset CS02 oder das Set CS01 mit 130 g, bei denen ein kleiner Topf, ein Windschutz, ein Kocher mit Standsystem und ein Spork dabei sein.

Fazit Kochgeschirr

Beim Outdoor Kochgeschirr hast du schließlich eine große Auswahl zur Verfügung, um für deine Touren und Reiseziele genau das Richtige zu finden. Schließlich macht es einen großen Unterschied, ob du nur Kaffee für eine Person kochst oder eine ganze Familie täglich mit frischen Mahlzeiten versorgen musst.

Dabei kannst du dir entweder individuell dein eigenes Set mit den passenden Töpfen, Pfannen und Zubehör zusammenstellen oder du greifst direkt auf ein komplett ausgestattetes Set zurück, bei denen zum Teil auch schon der leistungsstarke Kocher dabei ist.

Abhängig davon, wie und wo du kochst, kannst du schließlich noch aus den verschiedenen Materialien, Gewichtsklassen und Größen das passende Modell für deinen Bedarf wählen. Falls du dabei eine persönliche Beratung brauchen kannst, besuche uns in unserem Laden in Bonn oder kontaktier und per Telefon oder E-Mail – wir helfen dir gerne dabei, ein maßgeschneidertes Kochgeschirr für deine Bedürfnisse zu finden!

Outdoor Kochgeschirr

Frisch gekochtes Essen und der heiße Kaffee haben im Outdoor Einsatz noch einmal einen ganz besonderen Stellenwert. Damit du unterwegs nicht auf frische Küche verzichten musst, gibt es eine große Auswahl an langlebigem Outdoor Kochgeschirr – vom ultraleichten Solo-Kochtopf bis hin zum umfangreichen Komplettset mit Töpfen, Pfannen und Essgeschirr für die ganze Familie. Der Klassiker besteht beim Outdoor Kochgeschirr ebenso wie Zuhause aus robustem Edelstahl, jedoch musst du hierfür auch ein vergleichsweise höheres Gewicht einkalkulieren. Daher gibt es auch noch verschiedene leichte Alternativen aus Titan oder Aluminium.

Robustes und leichtes Kochgeschirr für unterwegs

Unsere Experten für Titan wie Evernew, Keith, Snow Peak, Toaks oder Vargo haben einzelne Töpfe und Pfannen ebenso wie umfangreiche Sets im Programm, die in Sachen Eigengewicht unschlagbar sind. Ähnlich leicht und ebenso vielfältig sind auch die Lösungen aus hart anodisiertem Aluminium von GSI, Trangia, Optimus oder MSR.

Und wenn das Gewicht nur eine nebensächliche Rolle spielt und du nach nahezu unverwüstlichem Kochgeschirr suchst, sind die Varianten aus Gusseisen oder Kohlenstoffstahl von Petromax oder Stabilotherm die richtige Wahl. Einen detaillierten Artikel zu den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Sorten an Kochgeschir findest du bei uns im Blog.

254 Artikel gefunden

1 - 24 von 254 Artikel(n)