Filters

Hersteller

Temperaturbereich

Zurücksetzen

Füllung

Größe & Reißverschluss

Preis

75,00 € - 450,00 €

Fliegengewichte mit reichlich Freiraum

Decken & Quilts erobern zusehends die Branche und sind zur ernstzunehmenden Konkurrenz für das klassische Schlafsackkonzept geworden. Sie erfordern zwar ein wenig mehr Eigeninitiative, um ein geschlossenes, lückenloses Wärmepolster ohne Kältebrücken zu bekommen, dafür reduzieren sie jedoch das Gewicht und Packmaß auf ein nie dagewesenes Level.

Möglich wird das Fliegengewicht durch den Verzicht auf eine rundum geschlossene Form, maximal mit einer festen Fußbox ausgestattet. Kapuze oder Wärmekragen sucht man in der Regel vergebens und findet stattdessen einen geraden Abschluss am oberen Saum sowie einige Kordelzüge zum Einstellen der Passform.

Damit wird der Quilt mit seinen Bändern und Gummizügen entweder zu einer Röhre zusammengezogen oder direkt um die Isomatte herum gespannt. Der Temperaturbereich deckt jedoch in der Regel keine so niedrigen Bereiche ab, wie ein regulärer Schlafsack – auch weil durch die flexible und weniger starr vorgegebene Konstruktion genormte Tests nicht gut durchführbar sind.

Die Quilts sind aber auch weniger für den Wintereinsatz, sondern für Bikepacking- und Trekkingtouren in den milderen Jahreszeiten konzipiert, bei denen es auf ein maximal kleines und leichtes Gepäck ankommt. In den warmen Nächten des Jahres ist genau die offene Struktur eines Quilts von Vorteil, da sich die Wärme nicht so schnell im Inneren staut und gleichzeitig auch die Verwendung als offene Decke schneller und einfacher ohne das Öffnen von langen Reißverschlüssen möglich ist.

Und manche Quilts bieten zu guter Letzt auch noch die Möglichkeit, über spezielle Reißverschlüsse flexibel auch als wärmender Poncho getragen zu werden, damit auch die kühleren Sommernächte am Lagerfeuer oder der herbstliche Sonnenuntergang entspannt genossen werden kann. Neben den ultraleichten, gefütterten Decken und Schlafsackquilts findest du in dieser Kategorie aber auch die offenen Decken aus natürlichen Materialien, die im heimischen Wohnzimmer ebenso zum Einsatz kommen wie im Campingwagen oder im Zelt.

Gemütliche Woll- und Lodendecken

Eine bequeme, weiche und wärmende Decke rundet den Abend auf der heimischen Couch, das Picknick am Rhein oder den nebelverhangenen Morgen am Bushcraft Waldcamp erst so richtig ab. Die Naturfaser wird in gewalkter oder gewebter Form eingesetzt und wärmt selbst im feuchten Zustand noch zuverlässig weiter.

Gleichzeitig ist Wolle überraschend robust und pflegeleicht, besonders da die Fasern von einer eigenen Wollwachsschicht vor Schmutz und Nässe geschützt sind. Daher muss eine Wolldecke oder Lodendecke auch nicht so häufig gewaschen werden, denn Bakterienansiedlungen werden durch die natürlichen Bestandteile der Faser ebenfalls verhindert.

Im Unterschied zu den gefütterten Ultraleichtquilts und Deckenschlafsäcken ist eine Wolldecke deutlich schwerer und auch größer im Packmaß, aber gerade das dicke, weiche und anschmiegsame Material macht den besonderen Komfort der Wolle aus. Dabei gibt es die leichten, flexiblen Decken aus Merinowolle, schwere Walkdecken mit ordentlich Wärmeleistung sowie die fleeceähnlichen Lodendecken mit ihrem weich aufgerauten Material. Manche Modelle sind zusätzlich mit Reißverschlüssen ausgestattet, damit du sie als Poncho oder Ansitzsack verwenden kannst.

Deck dich gemütlich zu!

Egal ob schwere Wolldecken wie das Mufflon Plaid, vielseitige Lodendecken wie die Ansitzdecken von Waldkauz oder ultraleichte Daunenquilts von Therm-a-Rest – bei unseren Decken und Quilts findest du für jeden Einsatzzweck das passende Produkt, das dich gemütlich warm einpackt und dir Zuhause, im Garten, auf Reisen oder bei deinen Outdoortouren treue Dienste leistet!

Outdoor Decken & Quilts für komfortables und ultraleichtes Camping

Wenn du mehr Bewegungsfreiheit und mehr Vielseitigkeit suchst, sind Outdoor Decken & Quilts für komfortables und ultraleichtes Camping genau das Richtige! Die rechteckigen Deckenschlafsäcke bieten dir vor allem im Bereich der Beine mehr Spielraum als eng geschnittene Mumienschlafsäcke und lassen sich bei warmen Temperaturen komplett zur großen Decke öffnen. Unsere gemütlichen Wolldecken sind nicht nur für Campingausflüge, sondern auch für das heimische Sofa bestens geeignet, während die vielseitigen Quilts eine ganz besondere Schlafsackform darstellen, die noch einmal mehr Gewicht einspart als der leichteste Mumienschlafsack.

Gemütliche Decken und vielseitige Quilts

Schließlich wurde hier auf eine komplett geschlossene Unterseite verzichtet, da an dieser Stelle die Füllung ohnehin platt gedrückt wird und die Isomatte die wärmende Aufgabe übernimmt. So kann man mit einem Quilt noch mehr Gewicht einsparen, ohne dabei auf Wärmeleistung verzichten zu müssen. Manche Modelle lassen sich darüber hinaus auch als Hängematten Underquilt oder als Poncho einsetzen.

33 Artikel gefunden

1 - 24 von 33 Artikel(n)