Insektenschutz

Ein Moskitonetz oder Headnet und wirksames Moskitospray mit einem ordentlichen Deet Anteil sind vor allem für Reisen in die Tropen wichtig. Stechmücken, Moskitos und andere Insekten übertragen dort gefährliche Krankheiten wie Malaria und Denguefieber.

Ob Outdoor oder nicht, in den Tropen empfiehlt es sich in jedem Fall unter einem Moskitonetz zu schlafen – am besten unter einem, das engmaschig und mit dem Insektenschutz Mittel Durallin imprägniert ist. Moskitonetze von Care Plus, Exped oder Basic Nature sind speziell für Tropenreisen konzipiert: Sie schützen sehr zuverlässig und sind in er Regel aus robustem Polyester Mesh. Ein Moskitonetz ist daher sehr leicht und sehr klein zu verstauen. Dank spezieller Vorrichtungen lässt es sich einfach über dem Bett anbringen.

Bekleidung gegen Mücken - Stichfest oder imprägniert

Die Outdoor Ausrüster Viavesto und Craghoppers produzieren Bekleidung für die Tropen. Craghoppers arbeitet das hochwirksame Insektenschutzmittel direkt in das Garn der Hosen, Hemden und Socken ein. Deswegen kann es nicht ausgewaschen werden und schützt so langfristig gegen Mückenstiche und gefährliche Tropenkrankheiten. Viavesto hingegen webt stichfest und kommt so ohne Insektizide im Garn aus.

32 Artikel gefunden

1 - 24 von 32 Artikel(n)