Hultafors: Bodenständig, hochwertig, zuverlässig!

Vor allem die Hultafors Äxte und Beile suchen in Sachen Qualität und Verarbeitung ihresgleichen. Nicht nur in Schweden, sondern weltweit gibt es nur noch wenige Schmiede, die ihr Handwerk so herausragend gut beherrschen wie die in Hults Bruk im südöstlichen Teil Schwedens. Die Axtköpfe werden dabei in Handarbeit aus schwedischem Stahl geschmiedet und so gehärtet, dass auch das Nachschleifen die Stabilität nicht beeinträchtigt.

Und auch die Griffe der Hultafors Beile und Äxte werden mit besonderer Sorgfalt und aus besonderem Material gefertigt. Bei den Modellen in unserem Shop kommt amerikanische Hickoryeiche zum Einsatz, die für eine geschmeidige Oberfläche und festen Halt ein Leinöl-Finish erhält. Beide Komponenten ergeben zusammen eine typische Hultafors Axt: Langlebig, sauber verarbeitet und nahezu unverwüstlich.

Für jeden Einsatz das passende Werkzeug

Es macht einen großen Unterschied aus, ob du mit deiner Axt Bäume fällen, Äste entfernen oder Feuerholz auf das richtige Maß bringen willst. In unserem Shop findest du daher drei gängige Größen, die sich für jeweils unterschiedliche Einsatzzwecke eignen. Das Mini-Beil ist vor allem zum Zerkleinern geeignet, wenn du zum Beispiel Feuerholz brauchst oder dünnere Äste für deinen Unterschlupf in Form bringen willst.

Mit dem längeren Griff und der dadurch besseren Kraftübertragung ist das Trekkingbeil Hultan schon für gröbere Arbeiten geeignet und mit dem größten Modell, der Fällaxt Qvarfot, kannst du nicht nur zerkleinern und hacken, sondern auch anspruchsvollere Forstarbeiten wie das Fällen von Bäumen erledigen.

Bei all diesen Modellen liegt der Fokus einerseits auf den hochwertigen, langlebigen Materialien und andererseits auf einer optimierten Konstruktion, die dir schnelle Ergebnisse mit möglichst wenig Kraftaufwand ermöglichen. Dazu gehört zum Beispiel die konvex geschliffene Schneide, die die Gefahr des Abrutschens minimiert. Auch der ergonomische Griff trägt seinen Teil zur höheren Leistung und Sicherheit bei. Auf seiner Homepage gibt der Hersteller zudem wertvolle Tipps, wie der Kopf deiner Axt oder deines Beils nachgeschliffen werden sollte und wie du im Falle des Falles den Schaft sicher austauschen kannst.

Hochwertige Werkzeuge, hochwertiges Zubehör

Damit du lange Freude an deinem Hultafors Beil hast, braucht es hin und wieder ein wenig Pflege. Dafür liefert der Hersteller zum Beispiel gleich den passenden Schleifstein dazu. Der runde Schleifblock besitzt zwei Seiten mit unterschiedlich starker Körnung und hat eine umlaufende Griffmulde. So kannst du ihn besser halten und gleichzeitig deine Finger beim Schleifen schützen.

Darüber hinaus ist auch die Unterlage aus Leder fester Teil des Hultafors Sortiments und lässt sich extrem vielseitig verwenden. Beim Schnitzen, zum Beispiel für den Stock zum Grillen, kannst du die Unterlage als Schutz verwenden, damit kleine Ausrutscher nicht in bösen Verletzungen enden. Darüber hinaus ist der Little Helper auch als Sitz- oder Knieunterlage bestens geeignet und kann sogar beim Entfachen des Lagerfeuers Unterstützung leisten. Dafür rollst du ihn einfach zur Hälfte zusammen, entzündest deinen Zunder und kannst die Unterlage so halten, dass du die perfekte Balance aus Luftzufuhr und Windschutz erreichst.

Alles in allem ist Hultafors eine echte Offenbarung für alle, die in freier Natur unterwegs sind und mit den Ressourcen in der Umgebung arbeiten müssen. Die Hultafors Werkzeuge, Äxte und Accessoires sind auf höchste Qualität, maximale Leistung, einfache und sichere Handhabung sowie eine lange Lebensdauer ausgelegt und sollen – so der Wunsch des Herstellers – am besten von Generation zu Generation weitervererbt werden. So können die traditionellen Hultafors Werkzeuge dich und deine Familie über etliche Jahre hinweg treu begleiten und dir das Leben in der Natur ein Stück weit erleichtern.

Hultafors Äxte und Beile

HultaforsNicht viele Hersteller können auf eine so lange Geschichte und Erfahrung zurückgreifen wie der schwedische Werkzeughersteller Hultafors. Wer genau hinschaut, entdeckt in dem kleinen Dreieck im Logo die Initialen des Gründers, KHJK. Die Buchstaben stehen für Karl-Hilmer Johansson Kollén, der im Jahr 1883 in Stockholm seine Fabrik für Messwerkzeuge und Zollstöcke eröffnete. 24 Jahre später ist es der Sohn des Gründers, der die Fabrik in den Ort Hultafors verlegt und ihr damit auch ihren neuen Namen verlieh, unter dem die Hultafors Äxte und Beile bis heute laufen.

Werkzeuge, Äxte und Beile mit 130 Jahren Tradition

Die Präzision und die saubere Verarbeitung, die nunmal für die Herstellung von Messwerkzeugen erforderlich sind, zeigen sich bis heute auch in den äußerst hochwertigen Messern, Äxten und Beilen des Traditionsherstellers. Im professionellen Handwerk sind die Hultafors Tools daher ebenso beliebt wie bei allen Outdoorern, die in Sachen Qualität und Haltbarkeit keine Kompromisse eingehen.

8 Artikel gefunden

1 - 8 von 8 Artikel(n)