22.02.2024: Wegen einer Umstellung der Telefonanlage sind wir zurzeit telefonisch nicht erreichbar!
Filtern nach
Hersteller
Preis
Filtern

Wo sind Feuerschalen und Grills erlaubt?

Für den heimischen Garten gilt die Faustregel, dass Feuerschalen mit einem Durchmesser von weniger als 1 Meter grundsätzlich erlaubt sind. Allerdings kann der Betrieb einer Feuerschale untersagt werden, wenn sie zum Beispiel die Nachbarn durch Rauchentwicklung oder zu häufige Nutzung stört.

Auf öffentlichen Plätzen, Campingplätzen oder in freier Natur solltest du unbedingt vorher klären, wer der Ansprechpartner für die Genehmigung der Nutzung einer Feuerschale oder eines Grills ist und dir eine solche Genehmigung einholen, um Ärger zu vermeiden.

So schön das Feuer machen und Grillen auch ist, gibt es schließlich gute Gründe dafür, dass nicht einfach überall losgezündelt werden darf. Damit die Parks, Strände und Wälder nicht nach kurzer Zeit von Brandflecken übersäht sind, muss das Feuer auf einen geschützten Raum beschränkt werden. Geschlossene Feuerschalen sind im Unterschied zu offenen Lagerfeuern schon einmal eine gute Grundlage, um den Boden vor Glut und Asche zu schützen und die Flammen auf einen kleinen Raum zu begrenzen.

Unsere Feuerschalen sind dabei auch mit entsprechenden Auflagen als Grill nutzbar und umgekehrt kann der Grill auch als Feuerschale dienen, sodass du bei vielen Modellen gleich beides zusammen bekommst. Zur Auswahl gehören jedoch nicht nur die geschlossenen Feuerschalen und Grills, sondern auch die Dreibeine, Grillaufsätze und das Grillzubehör, die alle dann zum Einsatz kommen, wenn das Lagerfeuer schon entfacht ist und du die offenen Flammen nun auch zum Kochen und Grillen nutzen willst.

Robuste Feuerstellen

Wenn es dir nicht so sehr um ein geringes Gewicht, sondern um maximale Stabilität und Leistung geht, kannst du bei Herstellern wie Petromax unverwüstliche Modelle wie den Loki Zeltofen kaufen, der allerdings mit 12 kg Gewicht eher für Zeltlager und Campingtouren mit dem Auto geeignet ist. Dagegen sind die Modelle von Savotta wie der Hawu Holzofen oder die Tokobi Serie von Belmont mit jeweils um die 5 kg fast noch Fliegengewichte.

Und auch Sets wie das Pack & Carry Fireplace Kit von Snow Peak sind mit über 10 kg Eigengewicht nicht gerade rucksacktauglich, dafür aber recht kompakt im Packmaß. Mit einem Aufsatz wie dem Snow Peak Wall Floga kannst du noch die Rauchentwicklung auf ein Minimum beschränken oder du wählst gleich ein doppelwandiges Modell wie die Montbell Folding Fire Pit Feuerschale.

Bei diesen doppelwandigen Modellen ist auf der Oberseite eine Reihe an Löchern eingearbeitet, an denen erhitzte Luft austritt, sodass eine zweite Verbrennung stattfinden kann. Diese Verbrennung eliminiert einen großen Teil des Rauchs und macht das gemütliche Zusammensitzen vor dem Feuer noch angenehmer.

Wenn du hingegen eher nach stabilen Grills und Räucheröfen aus Edelstahl Ausschau hältst, sind Modelle von Stabilotherm wie der BBQ Grill oder der Räucherofen mit Füßen von Muurikka eine unverwüstliche Wahl.

Ultraleichte Modelle mit kleinem Packmaß

Für deine Touren mit dem Rucksack, bei denen du nicht auf dein Lagerfeuer- und Grillvergnügen verzichten möchtest, gibt es eine große Auswahl an deutlich leichteren und kompakteren Systemen mit einem Eigengewicht zwischen 108 g und 1,6 kg und Packmaßen, die sich in den meisten Rucksäcken Verstauen lassen.

Für Minimalisten sind die ultraleichten Titangrills von Vargo wie der Bifold Klappgrill Titan interessant und auch der 127 g leichte Picogrill 85 oder die UCO Feuerschale S mit 960 g Eigengewicht sind für Touren mit dem Rucksack eine tragbare Lösung.

Wenn du mit mehreren Personen unterwegs bist und trotzdem nach einer leichten Feuerschale suchst, sind die größeren Modelle von Picogrill, der Petromax Atago oder die einzelne Belmont Tokobi Feuerschale die richtige Wahl.

Zubehör für Feuerschalen und Grills

Wenn du um dein Lagerfeuer herum eine Grill- und Kochstelle errichten willst, baut du am besten ein klassisches Dreibein wie den Tripod von Solo Stove auf oder nimmst eine Halterung wie den Petromax Dreibein Ring, um mit Ästen aus der Umgebung selbst ein Dreibein zu bauen.

An diesen kannst du dein Kochgeschirr mit Henkel aufhängen, indem du die mitgelieferten Haken und Ketten oder separat erhältliches Zubehör wie die ultraleichte Keith Titanium Hanging Chain aus Titan verwendest. Damit kannst du die Höhe des Grillrosts oder der Kochtöpfe flexibel an Glut und Flammen anpassen, um die ideale Garzeit zu bekommen und verbrannte Speisen zu verhindern.

Praktische Helfer und Grillbesteck

Am Ende bringt der tollste Grill jedoch nichts, wenn dein Essen darauf verbrennt, weil du es nicht wenden kannst. Damit alles schön gleichmäßig durchgaren kann, gibt es daher ein paar nützliche Helfer für den Einsatz am Grill oder direkt am offenen Feuer.

Auch hierbei findest du robuste und etwas schwerere Varianten aus Edelstahl wie die Solo Stove Grill Tools, die Snow Peak Barbeque Tongs oder die Tatonka BBQ Tongs aber auch ultraleichte Versionen.

Besonders leicht sind zum Beispiel die Toaks Titongs Titanzange mit 35 g, die GSI Pivot Tongs mit 40 g, die Picogrill Zange mit 46 g oder die Snow Peak BBQ Pitts mit 68 g.

Mit diesem Zubehör bekommst du dein Essen stabil auf die Feuerstelle und kannst alles regelmäßig drehen, wenden und von der Flamme nehmen. Und falls du darüber hinaus noch nach der passenden Ausrüstung suchst, um das Feuer erst einmal in Gang zu bringen, wirst du in unserer Kategorie Feuer die verschiedensten Anzünder, Feuerstarter und andere nützliche Helfer rund um die Flammen finden.

Und darüber hinaus haben wir auch einen eigenen Blogbeitrag dem Thema Alles für dein perfektes Lagerfeuer gewidmet.

Fazit mobiles Lagerfeuer

So geht es bei allen Feuerschalen und Grills dieser Kategorie darum, dass du dir dein loderndes Feuer zum Aufwärmen, Zusammensitzen und Grillen überall hin mitnehmen kannst und so dafür sorgst, dass die Flammen im kontrollierten Rahmen abbrennen, ohne dich und deine Umgebung unnötig zu gefährden.

Dabei kannst du vom Minigrill im Postkartenformat bis hin zum riesigen Zeltofen mit Entlüftungsrohr alle erdenklichen Modelle, Größen und Gewichtsklassen in deine Ausrüstung packen und für deine individuellen Touren die passende Feuerstelle mitnehmen.

In unserem Bonner Showroom kannst du dir die unterschiedlichen Modelle direkt anschauen und uns gerne auch am Telefon oder per E-Mail mit Fragen löchern, falls du dir noch nicht sicher bist, welche Feuerschale und welcher Grill am besten zu dir passt.

Feuerschalen & Grills

Die gemütlichen Runden am Lagerfeuer und das frisch gegrillte Essen ist längst nicht mehr allein dem heimischen Garten vorbehalten. Mit den unseren Feuerschalen & Grills kannst du dir Feuer und Flamme zum Aufwärmen, Hineinstarren und Grillen überall hin mitnehmen und dabei sicherstellen, dass dein Feuer nicht die gesamte Umgebung in Brand steckt. Viele der Feuerschalen und Grills lassen sich auf ein kleines, flaches Packmaß zusammenklappen und wiegen oftmals weniger als die herkömmlichen Grills für den Hausgebrauch.

Gemütliches Lagerfeuer oder rustikale Kochstelle

Zu den ultraleichten Modellen mit kleinem Packmaß gehören die Klappgrills und Feuerschalen von UCO, Belmont, Vargo oder Picogrill, die je nach Modell sogar für Rucksacktouren geeignet sind. Wenn du eher nach einer großen, stabilen Variante für den Campingplatz oder die heimische Terrasse suchst, sind die Fireplace Kits von Snow Peak oder die Folding Fire Pit Feuerschale von Montbell die perfekte Wahl. Bei allen Varianten geht es aber am Ende darum, dir dein loderndes Lagerfeuer und das gesellige Grillvergnügen mit raus in den Outdoor Alltag zu bringen.